Schlafen

Meist ist es sinnvoll, die Unterkunft im Vorfeld zu buchen – insbesondere an Feiertagen oder in den Ferien. Außerhalb der Stoßzeiten reicht es jedoch auch, wenn man die Unterkunft einen Tag im Voraus bucht. Da die Hotels/Hostels die Gäste bei der Polizeiwache anmelden müssen, ist ein Reisepass beim Check-In immer erforderlich.

 

Hotels

Das Spektrum bei den Hotels deckt vom einfachen Ein-Sterne-Hotel bis zum Luxushotel alles ab. In vielen Hotels wird nur wenig Englisch an der Rezeption gesprochen, eine Übersetzungsapp hilft hier bei Fragen weiter. Zu beachten ist auch, dass in den Zimmern häufig geraucht wird, deswegen sollte man im Vorfeld schon sagen, dass man ein Nichtraucherzimmer möchte.

 

Hostels

Die Anzahl der Hostels nimmt in China immer mehr zu. Da sie auf ein internationales Publikum ausgerichtet sind, sind sie eine günstige und gute Alternative zu den Hotels. Die meisten Hostels bieten Doppelzimmer mit eigenem Bad an. Über die Hostels kann man günstig Ausflüge vor Ort buchen und sich wertvolle Reisetipps holen.

 

Privatunterkünfte

Gerade in den ländlichen Regionen kann man oft auch in Privatunterkünften übernachten und gemeinsam mit den Familien essen.